Domingos de Oliveira

Domingos de Oliveira arbeitet seit dem Jahr 2009 als Berater für digitale Barrierefreiheit. Er ist Diplom-Politikwissenschaftler und absolvierte eine Weiterbildung zum Online-Redakteur. Da er selber gesetzlich blind ist, kann er viele Probleme im Vorfeld antizipieren.
Oliveira hat 2009 und 2010 den deutschsprachigen Wettbewerb für barrierefreie Webseiten BIENE begleitet: Unter anderem hat er das Test-Konzept mitentwickelt und Test-Teams geschult.
Seitdem hat er mehrere Projekte in Sachen Barrierefreiheit beraten: Dazu gehört die Aktion Mensch, die Deutsche Forschungsgemeinschaft, der PARITÄTISCHE NRW und der Zoll.

Seit dem Jahr 2016 führt er unterschiedliche Schulungen zur Barrierefreiheit durch: Schwerpunkt der Schulungen sind barrierefreie Inhalte für Webseiten und barrierefreie Dokumente. Aktuell schult er die Mitarbeiter des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen darin, barrierefreie Dokumente zu erstellen.

Außerdem hat er mehrere Bücher publiziert, unter anderem: „Barrierefreiheit im Internet“ (2013) und „Barrierefreiheit umsetzen“ (2018). Das letztere Buch befasst sich damit, was bei Barrierefreiheits-Projekten zu beachten ist und wie solche Projekte auch in großen Organisationen umgesetzt werden können.

Oliveira kennt die Arbeit mit unterschiedlichen Projektmanagement-Tools und ist mit agilen und nutzerzentrierten Methoden vertraut.

Domingos de Oliveira
– Freiberuflicher Accessibility-Consultant
Umsatzsteuer-ID: DE273231108

Karthäuserstr. 13
53129 Bonn

Telefon: 0176/32245129

Mail: barrierefreiheit@posteo.de

schwarz-weiß-Portrait
Domingos de Oliveira ist Dozent, Consultant und Buchautor